ERFOLG DURCH INNOVATION

Zurück

Berührungslose Leitwertbestimmung für die Medienanalyse

Mit dem neuen Verfahren kann der spezifische Leitwert eines Mediums in einem geschlossenen Behälter bestimmt und über die Impedanz das Mischverhältnis ermittelt werden. Dies ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung des Reinheitsgrades und das Mischverhältnisses. Durch die Detektion von Verunreinigungen können die mit der Flüssigkeiten arbeitenden Geräte geschützt werden.

 

Die Erfindung kann für diverse Ausführungsformen von Flüssigkeitsbehältern z. B. in Flugzeugen oder in der Chemie genutzt werden.

 

 

ANWENDUNGSBEREICH

Fahrzeugindustrie, Flugzeugbau,
Chemieindustrie, Lebensmittelindustrie,
Windenergiebranche, Anlagenbau

SCHLÜSSELWÖRTER

Füllstand-Messung, Verunreinigung, Flüssigkeitsbehälter, Tanks, technische Flüssigkeiten

SCHUTZRECHTE

Deutsche Patentanmeldung

ANGEBOT

Lizenzierung, Kooperation
und Weiterentwicklung

EINE ERFINDUNG VON

Universität Bremen

DOWNLOADS

Zurück zum Innovationsportfolio