PATENT- UND MARKENZENTRUM BREMEN

Technologieportfolio

Die InnoWi vermarktet ein umfangreiches Portfolio an Schutzrechten aus der Wissenschaft. Insgesamt finden Sie hier mehr als 100 aktive Schutzrechte, die unseren thematischen Schwerpunkten zugeordnet sind. Wir suchen Unternehmenspartner zur Weiterentwicklung der geschützten Technologien und vermitteln Lizenzen sowie Kontakte zu den Wissenschaftlern.

Zurück

Goldtrennung

Mit diesem neuen Verfahren lassen sich gezielt Gold- oder andere Metallpartikel aus einem Partikelgemisch heraustrennen.

 

Die Trennung erfolgt physikalisch mittels Dielektropho-rese. Das Verfahren ersetzt das bislang verwendete und umweltgefährdende chemische Verfahren der Cyanidlaugerei nahezu vollständig.

 

Das Verfahren eignet sich ebenso für das Recycling von Metallen aus Elektroschrott.

 

© Wikimedia/ Rob Lavinsky

 

ANWENDUNGSBEREICH

Goldgewinnung, Metall-Recycling, Elektroschrott-Recycling, Edelmetall-Förderung

SCHLÜSSELWÖRTER

Edelmetalle, Trennverfahren, Reduzierung umweltbelastender Verfahren, Recycling

SCHUTZRECHTE

DE102013011723B4 erteilt
WO2015/007270A1

ANGEBOT

Lizenzierung, Verkauf, Kooperation und Weiterentwicklung

EINE ERFINDUNG VON

Universität Bremen

DOWNLOADS

Zurück zum Innovationsportfolio