PATENT- UND MARKENZENTRUM BREMEN

EU unterstützt kleine und mittlere Unternehmen beim Schutz des geistigen Eigentums

Auch 2022 können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus dem neu aufgelegten EU-Förderprogramm „KMU-Fonds" Zuschüsse für die Marken-, Design- und Patentanmeldungen erhalten. Außerdem werden 90 % der Kosten für Beratungsdienstleistungen gefördert, um das im Unternehmen vorhandene geistige Eigentum zu ermitteln und eine Strategie zu dessen Schutz zu entwickeln (IP Scan).

 

Insgesamt steht pro Unternehmen eine Summe von 2.250,– EUR zur Verfügung. Verwaltet wird der Fonds vom Europäischen Amt für Geistiges Eigentum (EUIPO). Hier alle Informationen im Überblick.

 

Die InnoWi ist akkreditierter Dienstleister beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) und steht jederzeit für Fragen sowie für die Beratungsleistungen „IP Scan“ zur Verfügung. Telefon: +49 421 96007-0 oder mail@innowi.de