ERFOLG DURCH INNOVATION

Besuch des Technologieparks bei der InnoWi 

10.09.2018

Unternehmen informieren sich über Schutzrechte und Patente  

 

Mehr als 500 Unternehmen, eine Exzellenz-Universität und fünf Forschungsinstitute haben ihren Standort im Technologiepark Uni Bremen. Hier entstehen Spitzenforschung und zukunftsweisende Technologien. Doch wie werden diese neuen Ideen vor Nachahmung geschützt? Lohnt es sich ein Patent anzumelden? Oder eine Marke, oder Design? Welche Fördermöglichkeiten gibt es hierfür? Diese und weitere Fragen rund um Schutzrechte beantwortet die InnoWi für die Mitglieder des Technologieparks am Mittwoch, den 26. September zwischen 12:30 und 13:30 Uhr im BITZ, dem Bremer Innovations- und Technologiezentrum in der Fahrenheitstraße 1. 

 

Nach einem 20-minütigen Vortrag gibt es Gelegenheit zum Austausch bei einem Mittagsimbiss von Maemani

 

 

Gefördert durch die Europäische Union. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen bitte unter info@technologiepark-uni-bremen.de. 

Lieselotte Riegger

FÜR DIESEN BEREICH BIN ICH IHRE ANSPRECHPARTNERIN.

Dr. rer. nat. Lieselotte Riegger, Geschäftsführerin

Tel.: +49 421 96007-11, lieselotte.riegger@innowi.de